Linda Hamilton - Bio, Vermögen, Ehemann, Zwillingsschwester, Familie, Alter, Größe, Geschwister, Fakten, Wiki, Terminator, Kinder, Filme, Auszeichnungen, Bücher, Größe - Gossip Gist

Linda Hamilton

Kurze Fakten von Linda Hamilton

Berühmter NameLinda Hamilton
Alter64 Jahre
SpitznameLinda
GeburtsnameLinda Carroll Hamilton
Geburtsdatum1956-09-26
GeschlechtWeiblich
BerufDarstellerin
GeburtsnationVereinigte Staaten
Geburtsort Maryland, USA
EthnizitätWeißer Causacian
HoroskopWaage
Berühmt für Ihre Darstellung von Sarah Connor in der Filmreihe "The Terminator"
Vater Carroll Hamilton
MutterBarbara Holt
SchwesternLeslie Hamilton und Laura Hamilton
BrüderJohn Hamilton
SchuleWicomico High School
FamilienstandVerheiratet
MannBruce Abbott (geschieden), James Cameron (geschieden)
Kinder2
Sexuelle OrientierungGerade
Reinvermögen70 Millionen Dollar
GehaltWird bald hinzufügen
Quelle des ReichtumsSchauspielkarriere
Körpermaße89-61-89 cm (35-24-35 Zoll)
Höhe1,68 m
Körperbau / TypSchlank
Gewicht55 kg
HaarfarbeBlond
AugenfarbeBlau

Die amerikanische Schauspielerin Linda Hamilton ist eine der heißesten Frauen Hollywoods der 90er Jahre. Linda Hamilton ist bekannt für ihre atemberaubende Leistung in mehreren Filmen.

Die athletische, attraktive und liebenswerte Linda ist sicherlich eine der fabelhaftesten Filmheldinnen aller Zeiten.

Wofür ist Linda Hamilton berühmt?

  • Linda ist am bekanntesten für ihre Darstellung von Sarah Connor in der Filmreihe "The Terminator" und Catherine Chandler in "Die Schöne und das Biest".
  • Terminator Star

Linda Hamilton Zwillingsschwester

Quelle: @biographypedia

Wann wurde Linda Hamilton geboren?

Hamilton wurde am 26. September 1956 in Salisbury, Maryland, USA geboren. Ihr Geburtsname ist Linda Carroll Hamilton.

Hamilton wurde als Sohn der Eltern Carroll Stanford Hamilton (Vater) und Barbara K. Holt (Mutter) geboren. Ihr Vater arbeitete als Arzt, der starb, als Linda gerade fünf Jahre alt war.

Sie hat drei Geschwister: eine identische Zwillingsschwester (Leslie Hamilton Gearan), eine ältere Schwester (Laura Hamilton) und einen jüngeren Bruder (John Hamilton).

Wie war Linda Hamiltons frühes Leben?

Hamilton wuchs in einer sehr langweiligen Familie auf, wie sie selbst sagte. Ihre Nationalität ist amerikanisch und die ethnische Zugehörigkeit ist weißkaukasisch. Sie gehört einem gemischten ethnischen Hintergrund aus Englisch, Schottisch und Walisisch an.

Waage ist ihr Sternzeichen.

Hamilton besuchte "Wicomico Junior High" für ihr Sekundarstudium als "Wicomico High School" in Salisbury, um ihr höheres Studium abzuschließen. Sie studierte zwei Jahre am "Washington College" in Chestertown, Maryland, und zog dann für ihr Schauspielstudium nach New York City.

Hamilton hat gesagt, dass ihr Schauspielprofessor am "Washington College" ihr sagte, sie habe keine Hoffnung, auch als Schauspielerin ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

In New York besuchte sie außerdem einen Schauspielworkshop.

Wie ist Linda Hamiltons Karriere?

Hamilton gab ihr erstes Schauspieldebüt als Lisa Rogers in der Prime-Time-Seifenoper "Secrets of Midland Heights". Außerdem hatte sie 1982 ihr Kinodebüt in dem Thriller "TAG: The Assassination Game".

für die sie als eine von zwölf "Promising New Actors of 1982" in John Willis 'Screen World, Vol. 3, aufgeführt wurde. 34. Sie hatte auch Rollen in "Night-Flowers", "Shirley", "Reunion" und "Vergewaltigung und Ehe: The Rideout Case".

Darüber hinaus trat sie 1982 als Josie Greenwood im Fernsehfilm 'Country Gold' auf. Seitdem hat sie in zahlreichen anderen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt. Insgesamt hat sie bis heute über 70 Credits als Schauspielerin.

Hamilton erschien auch in "Children of the Corn" (1984), "The Terminator" (1984), "Black Moon Rising" und den Fernsehserien "Murder She Wrote" und "Beauty and Beast".

Hamilton machte sich mit "Mr. Destiny" (1990) und "Terminator 2: Judgement Day" (1991) wieder auf den Weg zur großen Leinwand. Das Doppel ihrer identischen Zwillingsschwester Linda in "Terminator 2". Nach dem Erfolg der Terminator-Serie moderierte sie "Saturday Night Live".

Einige andere Filme und Fernsehserien, in denen Hamilton mitgewirkt hat, sind "Curvature", "A Sunday Horse", "Lost Girl", "Defiance", "Bermuda Tentacles", "Bad Behavior", "Air Force One Is Down", " Chuck ',' Refuge ',' Weeds ',' Hard Times ',

"The Line", "In Your Dreams", "Home by Christmas", "Thief", "The Kid & I", "Smile", "Missing in America", "The Wonderful World of Disney", "Buzz Lightyear of" Star Command, Batman Beyond, The Colour of Courage, On the Line, Shadow Conspiracy und Separate Lives.

In jüngerer Zeit hatte Hamilton eine herausragende Gastrolle bei "Lost Girl" und eine prominente wiederkehrende Gastrolle bei "Defiance".

Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen

Hamilton hat drei "Golden Globe Award-Nominierungen" erhalten. Darüber hinaus hat sie auch die "Primetime Emmy Nominierungen" erhalten. 1992 gewann sie den "Saturn Award" für ihren Auftritt in "Terminator 2: Judgement Day".

Sie machte einen großen Erfolg in "Dante's Peak" und erhielt einen Blockbuster "Entertainment Award". Sie hat bisher 14 Siege und 10 Nominierungen für verschiedene Auszeichnungen.

Hamilton wurde für all ihre Filme sehr geschätzt und erhielt "MTV Awards" für die beste weibliche Leistung und die begehrteste Schauspielerin.

Sie wurde sogar "Body of the Nineties" genannt und war eine der 50 schönsten Menschen der Welt.

Wie ist Linda Hamiltons persönliches Leben?

Die atemberaubende Schauspielerin Hamilton war zweimal verheiratet und geschieden. Ihre erste Ehe war mit Bruce Abbott im Jahr 1982, der sie verließ, als sie 1989 mit ihrem Sohn Dalton schwanger war.

1991 zog sie bei dem Filmregisseur James Cameron ein. Das Paar hatte eine Tochter, Josephine (1993). Für das Kind, das sie 1997 heirateten, war ihre Ehe jedoch nur von kurzer Dauer, was 1999 zu einer Einigung über 50 Millionen Dollar führte.

Im Oktober 2005 gab sie bei "Larry King Live" zu, an einer bipolaren Störung gelitten zu haben, die ihrer Ansicht nach für ihre gescheiterte Ehe mit Abbott verantwortlich war.

Während der Dreharbeiten zu Terminator 2: Judgement Day erlitt Hamilton einen dauerhaften Hörschaden an einem Ohr, als sie eine Waffe in einem Aufzug abfeuerte, ohne ihre Ohrstöpsel zu benutzen.

Was ist das Vermögen von Linda Hamilton?

Die 62-jährige Linda Hamilton hat ein geschätztes Nettovermögen von 70 Millionen US-Dollar. Linda hat ein luxuriöses Leben mit verschiedenen teuren Urlaubsreisen.

Wie groß ist Linda Hamilton?

Die schöne Schauspielerin Linda Hamilton hat einen perfekt gepflegten schlanken Körper. Sie steht auf einer Höhe von 1,68 m. Ihr Körper wiegt rund 55 kg. Sie hat ein Körpermaß von 89-61-89 cm (35-24-35 Zoll).

Sie hat einen hellen Teint mit blonden Haaren und blauen Augen.

Wusstest du schon?

  • Sie ist am bekanntesten für ihre Darstellung von Sarah Connor in der Filmreihe The Terminator.
  • Sie wurde für zwei Golden Globe Awards und einen Emmy Award für die Serie Beauty And The Beast nominiert.
  • Sie hat drei Geschwister: eine identische Zwillingsschwester (Leslie Hamilton Gearan), eine ältere Schwester (Laura Hamilton) und einen jüngeren Bruder (John Hamilton)
  • Sie erzählte im November 2011 den Horror-Dokumentarfilm Chiller The Future of Fear.
  • Es wird angenommen, dass ihr geschätztes Nettovermögen ab 2019 70 Millionen US-Dollar beträgt.