Prince Royce - Bio, Vermögen, Frau, Alter, Ethnizität, Nationalität, Eltern, richtiger Name, Fakten, Wiki, Größe, Geburtstag, Familie, Geschwister, Auszeichnungen, Alben - Gossip Gist

Prince Royce

Kurze Fakten von Prince Royce

Berühmter NamePrince Royce
Alter31 Jahre
SpitznamePrince Royce
GeburtsnameGeoffrey Royce Rojas
Geburtsdatum1989-05-11
GeschlechtMännlich
BerufSänger
Reinvermögen14 Mio. USD
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
HaarfarbeSchwarz
AugenfarbeBraun - Dunkel
GeburtsortNew York, New York, USA
Bekannt fürHalte zu mir
FamilienstandVerheiratet
GehaltWird bald aktualisiert
Quelle des ReichtumsGesangskarriere
EhepartnerEmeraude Toubia
Kinder0
Sexuelle OrientierungGerade
Verheiratetes Datum29. März 2019
Höhe5 Fuß 8 Zoll
GewichtWird bald aktualisiert
SchuleGrundschule
GeburtsnationVereinigte Staaten von Amerika
ReligionChristian
HoroskopStier
Geschwister3
MutterAngela Rojas
VaterRamon Royce
AuszeichnungenTropisches Album des Jahres, Grammy Award und mehr

Prince Royce ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter. Er wollte seit seiner Kindheit Sänger werden. Sein Geburtsname ist Geoffrey Royce Rojas, aber er nahm im Alter von 16 Jahren den Künstlernamen "Prince Royce" an. 2010 veröffentlichte er sein Debüt-Studioalbum "Prince Royce", das in kurzer Zeit erfolgreich war und auf Platz 15 der Billboard Top Latin Albums-Charts debütierte. Außerdem erreichte es Platz 1 der US Billboard Tropical Albums-Charts und erreichte schließlich Platz 1 auf den US Latin Alben. Er hat 20 Billboard Latin Music Awards, 13 Latin Grammy Awards-Nominierungen, zehn Billboard Music Awards-Nominierungen, 19 Premios Lo Nuestro Awards und mehr gewonnen, die ihn zu Amerikas erfolgreichstem Sänger machen.

Am 3. Juli 2020 gab Prince Royce bekannt, dass er in den sozialen Medien positiv auf COVID 19 getestet und seinen Fans eine wichtige Sicherheitsbotschaft mitgeteilt hat.

Prince Royce hat zusammen mit Billie Eilish und Jennifer Hudson auf dem Democratic National Convention 2020 gespielt. In der dritten Nacht des Democratic National Convention spielte er seine Bachata-Version "Stand By Me".

Er ist auch auf Social-Media-Plattformen mit rund 12,8 Millionen Followern auf Instagram @princeroyce und rund 6,5 Millionen Followern auf Twitter @PrinceRoyce aktiv. Er hat auch einen offiziellen YouTube-Kanal mit über 8,24 Millionen Abonnenten.

Wofür ist Prince Royce berühmt?

  • Berühmt als amerikanischer Sänger und Songwriter.
  • Seine Singles 'Stand by Me' und 'Corazon Sin Cara'.

Prinz Royce Vater

Quelle: [E-Mail geschützt]

Wo wurde Prinz Royce geboren?

Prince Royce wurde am 11. Mai 1989 in der Bronx, New York City, New York, USA, geboren. Sein Geburtsname ist Geoffrey Royce Rojas. Er wurde als Sohn des Vaters Ramon Rojas geboren, der Taxifahrer und Mutter war, Angela Rojas, die in einem Schönheitssalon arbeitete. Er hat drei Geschwister. Seine beiden Eltern stammten aus der Dominikanischen Republik.

Prinz Royce besitzt eine amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört der weißen Ethnie an. Sein Sternzeichen ist Stier. Seine Religion ist das Christentum.

Prinz Royce Mutter

Quelle: [E-Mail geschützt]

Karriere-Highlights von Prince Royce

  • Prince Royce hat begonnen, an Talentshows teilzunehmen und nahm während seiner Schulzeit auch am Chor teil.
  • Mit fünfzehn Jahren hatte er mit einem Partner namens Jino angefangen, Musik zu machen. Sie waren auch bekannt als "Jino und Royce, El Duo Real".
  • Mit 16 Jahren nahm er den Künstlernamen "Prince Royce" an und begann mit seinem langjährigen Freund und Plattenproduzenten Donzell Rodriguez und Vincent Outerbridge Musik zu machen.
  • Am 2. März veröffentlichte er sein Debüt-Studioalbum "Prince Royce", das in kurzer Zeit getroffen wurde. Das Album debütierte auf Platz 15 der Billboard Top Latin Albums-Charts, erreichte Platz 1 der US Billboard Tropical Albums Charts und erreichte schließlich Platz 1 der US Latin Albums. Das Album wurde zu einem der beliebtesten Alben des Jahres und brachte ihm viele Nominierungen und Auszeichnungen ein.
  • Im April 2011 arbeitete er mit dem puertoricanischen Reggaeton-Künstler Daddy Yankee an dem Song "Ven Conmigo" zusammen und unterschrieb im nächsten Monat bei Atlantic Records.
  • Am 10. April 2012 veröffentlichte Prince Royce sein zweites Studioalbum "Phase II", das ein großer Erfolg wurde. Es debütierte in der Billboard Tropical Songs-Tabelle auf Platz 1 und erreichte auch Platz 1 in der Billboard Latin Songs-Tabelle. Das Album wurde sechs Monate nach seiner Veröffentlichung in den USA und in Puerto Rico mit Platin ausgezeichnet.
  • Am 19. November 2012 veröffentlichte er sein Compilation-Album # 1, das eine Sammlung seiner Hits war. Das Album wurde auf Platz 3 der Billboard Latin Albums-Charts debütiert.
  • Später unterzeichnete er einen Plattenvertrag mit Sony Music Entertainment, um sein drittes spanischsprachiges Studioalbum unter Sony Music Latin und sein Debüt in englischer Sprache unter RCA Records zu veröffentlichen.
  • Im Jahr 2013 trat Prince Royce als Trainer in einer Fernsehserie des amerikanischen Gesangswettbewerbs 'The Voice' auf, die auf NBC ausgestrahlt wurde.
  • Am 8. Oktober 2013 veröffentlichte er sein drittes Studioalbum, Soy el Mismo, und erreichte Platz 14 in der Billboard 200-Tabelle, Nummer 1 in mehreren Latin-Charts. Es wurde auch dreimal mit Platin im lateinischen Bereich ausgezeichnet.
  • 2015 sang Prince Royce das Lied 'My Angel' für den beliebten amerikanischen Actionfilm 'Fast & Furious 7'.
  • Am 24. Juli 2015 wurde sein viertes Studioalbum Double Vision veröffentlicht, das auch sein erstes Album war, das hauptsächlich auf Englisch aufgenommen wurde. Das Album enthält Singles wie "Stuck on a Feeling" mit Snoop Dog, "Back It Up" mit Jennifer Lopez und Pitbull, "Double Vision" mit Tyga und "Dangerous" mit Kid Ink.
  • Im Jahr 2016 trat Prince Royce in einer TV-Serie 'East Los High' auf, die im Hulu Network ausgestrahlt wurde. Im selben Jahr spielte er Saint Peter auch in einem amerikanischen Musik-TV-Special, "The Passion", das von Fox ausgestrahlt wurde.
  • Am 24. Februar 2017 wurde sein fünftes Studioalbum 'Five' von Sony Music Latin veröffentlicht. Es beinhaltet Kooperationen mit mehreren Künstlern wie Shakira, Chris Brown, Zendaya, Farruko, Gerardo Ortiz, Gente de Zona und Arturo Sandoval.
  • Prince Royce trat 2017 als Richter in einer spanischsprachigen Reality-Talentshow, Pequenos Gigantes USA, auf.
  • Im Jahr 2019 trat er in einer Fernsehserie des amerikanischen Musik-Reality-Wettbewerbs Lip Sync Battle auf.
  • Prince Royce veröffentlichte am 7. Februar 2020 sein sechstes Studioalbum, Alter Ego, von Sony Music Latin. Es enthält sieben Singles wie "El Clavo", "Adicto", "Curame", "Morir Solo", "Trampa", "21. Dezember" und "Cita".
  • Das Album enthält Kooperationen mit Künstlern wie DaniLeigh, Marc Anthony, Wisin & Yandel, Zion & Lennox, Manuel Turizo und Maluma.

Prince Royce Awards

Quelle: @chinadaily

Prince Royces Auszeichnungen und Nominierungen

  • 2013 erhielt Prince Royce den 'La Musa Award', der von der Latin Songwriters Hall of Fame verliehen wurde.
  • Prince Royce hat bis 2018 20 Billboard Latin Music Awards gewonnen, darunter Latin Artist of the Year, New (2011), Hot Latin Songs Artist des Jahres (2012), Tropical Albums Artist des Jahres, Solo (2013) und Latin Pop Songs Artist des Jahres, Solo (2014), Tropical Songs Künstler des Jahres, Solo (2017).
  • Er hat neun BMI-Auszeichnungen aus neun Nominierungen in den Jahren 2012, 2013 und 2014 erhalten.
  • Seit 2010 bis 2018 erhielt er 13 Latin Grammy Awards-Nominierungen, darunter das beste zeitgenössische Tropenalbum für Prince Royce im Jahr 2010, das beste Tropenfusionsalbum für Phase II im Jahr 2012, das Album des Jahres für Darte un Beso im Jahr 2014 und den besten Urban Song für Back It Bis 2015 und das beste zeitgenössische tropische Album für fünf im Jahr 2017.
  • In den Jahren 2011, 2012, 2013 und 2014 erhielt er zehn Nominierungen für die Billboard Music Awards.
  • Er hat von 2011 bis 2017 19 Premios Lo Nuestro Awards gewonnen, darunter Tropical Album des Jahres (2011), Tropical Song des Jahres (2012), Tropical Male Artist des Jahres (2013), Tropical Traditional Artist des Jahres (2014) und tropischer Künstler des Jahres (2017).

Prinz Royce Frau

Quelle: @people

Prinz Royces Frau

Prinz Royce ist verheiratet. Er heiratete die Schauspielerin Emeraude Toubia. Das Paar ist seit 2011 zusammen und hat seine Beziehung im April 2016 öffentlich bestätigt. Im Juni 2017 haben sie sich verlobt und schließlich am 30. November 2018 geheiratet.

Größe und Gewicht von Prinz Royce

Prince Royce ist ein gutaussehender Mann mit heller Hautfarbe. Er ist 1,73 m groß und sein Körper wiegt rund 72 kg. Seine Haarfarbe ist Dunkelbraun und seine Augenfarbe ist ebenfalls Dunkelbraun. Seine sexuelle Orientierung ist gerade.

Das Vermögen von Prinz Royce

Prince Royce hat ziemlich gute Einnahmen aus seiner beruflichen Karriere als Sänger und Songwriter. Seine Haupteinnahmequelle ist seine Musikkarriere. Ab August 2020 wird sein Nettovermögen auf 16 Millionen US-Dollar geschätzt. Es gibt keine Informationen über sein Gehalt und andere Vermögenswerte.